NEWS

Damit die Wertschöpfung in der Kulmland-Region bleibt!
Der Kulmland-Gutschein im Wert von 10,- Euro kann ab Montag, dem 26. November in den Gemeindeämtern und Banken im Kulmland erworben werden.

mehr

Kulm

Kulmland-Steinmetz Karl Mild GesmbH, Pischelsdorf 116

Karl Mild f├╝hrt in vierter Generation den Steinmetzbetrieb Karl Mild GesmbH

Die Geschichte der Firma Mild reicht zurück bis in das Jahr 1898. Karl Mild, der Urgroßvater des jetzigen Geschäftsführeres Karl Mild, schuf die Kunststein- und Betonwaren-Erzeugung in Pischelsdorf.

Karl Mild (Foto oben) gründete in der vierten Generation den Steinmetzbetrieb Karl Mild GmbH und vergrößerte ihn 1985 durch die Filiale in Graz. 2011 wurde der Betrieb durch eine Filiale in Hausmannstätten wieder erweitert.

Die Entwicklung und Erweiterung der Karl Mild GesmbH Produktpalette ergab sich aus den Wünschen von Kunden, die mit der Planung, der Zuverlässigkeit und der Präzision der geleisteten Arbeit zufrieden warenm oder aus den Wünschen von Kunden, die einen kreativen Partner suchten.

Emanuel Mild wird in einigen Jahren in f├╝nfter Generation den Betrieb weiterf├╝hren

Emanuel Mild, der Sohn von Karl Mild, besucht derzeit die Fachschule in Hallein und wird in einigen Jahren die Karl Mild GesmbH übernehmen und weiterführen.

Zur Zeit beschäftigt die Firma Karl Mild GesmbH 12 Mitarbeiter (Bild oben: Emanuel Mild mit dem Büro-Team) und arbeitet intensiv mit dem bekannten Bildhauer Albert Schmuck in Trennstein bei Weiz zusammen.

Hergestellt werden hauptsächlich Grabanlagen, aber natürlich auch sonst alles, was mit Stein zu tun hat, zum Beispiel Steinböden, Stiegen, Fensterbänke, Badezimmer-Waschtische, Küchenarbeitsplatten ... und vieles mehr.

Cami Wohlf├╝hlanlagen Mild Pischelsdorf

» http://youtu.be/OotkDphq5tA


   

Barrierefreie Ansichten:





Bildergalerie


In unserer Bildergalerie lernen sie die schönsten Seiten der Region Kulmland kennen!

zur Bildergalerie...



Kulmlandwetter

Dienstag, 11.12.2018
Wolkig
NSchlag: 0.003 mm / m²
Wind: 8 km/h W
Temp.: 4 °C