NEWS

Damit die Wertschöpfung in der Kulmland-Region bleibt!
Der Kulmland-Gutschein im Wert von 10,- Euro kann ab Montag, dem 26. November in den Gemeindeämtern und Banken im Kulmland erworben werden.

mehr

Kulm

Besondere Kulmland-Ehrung f├╝r Erika Ernst im Rahmen der Weihnachtsfeier des Netzwerkes Hilfsdienst Kulmland

Zur Weihnachtsfeier des Netzwerkes Hilfsdienst Kulmland konnte die Projektleiterin Erika Ernst im Kultursaal der Gemeinde Ilztal im Rüsthaus in Prebensdorf viele pflegende Angehörige und die Bürgermeisterin und die Bürgermeister der Kulmlandgemeinden willkommen heißen. Dabei teilte sie mit, dass sie mit Ende Dezember 2012 in den dauernden Ruhestand treten werde. Allkerdings will sie in Prebensdorf weiterhin Stammtische und Fachvorträge für pflegende Anghörige im Kulmland organisieren und durchführen. Dazu sind auch interessierte Bewohnerinnen und Bewohner der anderen sieben Kulmlandgemeinden herzlich eingeladen.

Kulmland-Obmann Bgm. Andreas Nagl bedankte sich für den jahrelangen Einsatz bei Erika Ernst und überreichte ihr feierlich eine Dankesurkunde, die von allen acht Kulmland-Bürgermeistern unterzeichnet wurden. Hier liest Bgm. Nagl gerade den Text der Urkunde vor.

Außerdem erhielt sie ale besondere Anerkennung die Kulmland-Ehrennadel mit dem goldenen Lorbeerkranz vom Kulmlandobmann an ihre Bluse geheftet. Erika Ernst ist somit die erste, die mit dieser Kulmland-Auszeichnung bedacht wurde.

Kulmlandobmann-Stellvertreterin und Bürgermeisterin Brigitta Schwarzenberger bedankte sich ebenfalls bei Erika Erenst und überreichte ihr einen großen Blumenstrauß, garniert mit den Wappen aller acht Kulmland-Gemeinden.

Erika Ernst mit Blumenstrauß und Ehrenurkunde. Neben ihr Kulmland-Obmann Bgm. Andreas Nagl und seine Stellvertreterin Bgm. Brigitta Schgwarzenberger.

Namens der pflegenden Angehörigen bedankite sich die Bezirksbäuerin Anni Ackerl (Oberrettenbach) mit einem selbst verfassten Gedicht.

Dann wurde sie von einer Abordnung der pflegenden Angehörigen mit Geschenken bedankt.

Auch ein Geschenkskorb mit Schmankerln aus dem Kulmland war dabei.

Auf dem Foto von links nach rechts: Bgm. Gottfried Reisinger (Oberrettenbach), Bgm. Alois Schlemmer (Preßguts),  Bgm. Ing. Erich Prem (Gersdorf),  Bgm. Rupert Prem (Reichendorf), Erika Ernst (Ilztal), Schriftführerin Maria Schallerl (Ilztal), Kulmland-Obmann Bgm. Andreas Nagl (Ilztal), Schriftführerin-Stv. Christine Neuhold (Pischelsdorf), Bürgermeisterin Brigitta Schwarzenberger (Kulm bei Weiz) und Bgm. Friedrich Wachmann (Hirnsdorf). Nicht auf dem Foto: Bgm. Erwin Marterer (Pischelsdorf), der an diesem Abend verhindert war.

Und hier weitere Fotos mit Erika Ernst und ihren G├Ąsten

Besonders bedankte sich Erika Ernst beim Filialleiter der Volksbank Pischelsdorf, Michael Martinjak, der seit drei Jahren einen Volksbank-Kulmland-Benefiz-Walk durch das Kulmland zugunsten des Netzwerkes Hilfsdienst Kulmland veranstaltet.

Erika Ernst mit der bürgermeisterlichen Familie Reisinger (Oberrettenbach), die für die musikalische Umrahmung der Weihnachtsfeier sorgte.

Das Buffet ist eröffnet!

Auch für die "Naschkatzen" war der Tisch reichlich gedeckt!



   

Barrierefreie Ansichten:





Bildergalerie


In unserer Bildergalerie lernen sie die schönsten Seiten der Region Kulmland kennen!

zur Bildergalerie...



Kulmlandwetter

Freitag, 14.12.2018
Leichter Schneefall
NSchlag: 0.037 mm / m²
Wind: 7 km/h ONO
Temp.: -1 °C