NEWS

Damit die Wertschöpfung in der Kulmland-Region bleibt!
Der Kulmland-Gutschein im Wert von 10,- Euro kann ab Montag, dem 26. November in den Gemeindeämtern und Banken im Kulmland erworben werden.

mehr

Kulm

Weinhof & Buschenschank Posch, Hollerberg-Romatschachen, Marktgemeinde Pischelsdorf

Josef und Aloisia Posch starteten in den 70er Jahren in eine fruchtbare Weinbau-Zukunft. Seit damals wurden die Rebflächen kontinuierlich ausgebaut und die Weinbautechnik verbessert. Andreas Posch ist nun schon in zweiter Generation Weinbauer am Hollerberg, dessen Weingeschichte bis ins Mittelalter zurück reicht. Wie schon sein Vater Josef in den 60er Jahren absolvierte Andreas 1997 Silberberg, 2003 wurde er zum Weinbau- und Kellermeister. Die  guten Ratschläge seines Vaters und seine eigenen Erfahrungen kombinierte er zur heutigen Kellerphilosophie. Durch die Ehe mit seiner großen Liebe Andrea steht auch die nächste Generation bereits am Start: Sohn Elias erblickte 2010 und Tochter Laila 2012 das Licht der Welt.

Das obige Foto zeigt die Familie Posch, die gemeinsam den Buschenschank und Weinhof führt: Aloisia und Josef Posch mit Sohn Andreas, Schwiegertochter Andrea und Enkerl Elias (von links nach rechts).

Der Buschenschank liegt am Fuße des Kulms auf 500 m Seehöhe inmitten des „Oststeirischen Hügellandes“. Von der Terrasse aus, die auch als Geheimtipp gehandelt wird, kann man die Riegersburg am Horizont bewundern. Die Weinberge rundum und die Ruhe machen Ihren Besuch zum idyllischen Erlebnis.  Die Panoramaterrasse ist einzigartig und bietet einen herrlichen Ausblick. Die Oststeirische Römerweinstraße führt Sie direkt hier her. Gästen stehen Spielecke und Abenteuerspielplatz bereit. Für Familien- oder Firmenfeiern wird Ihnen Ihnen das gemütliche Stüberl mit Kachelofen angeboten. Auch geschlossene Veranstaltungen und Seminare sind in diesem Buschenschank möglich.

Eingang zum idyllisch gelegenen Buschenschank der Familie Posch in Hollerberg in der Marktgemeinde Pischelsdorf.

Auf besten Lagen gedeihen hier die Trauben, die das ganze Jahr über fürsorglich begleitet werden. Gezielte Laubarbeit als Grundstein für eine optimale Reife, bewusste Mengenreduktion für klare Charakteristik und der richtige Zeitpunkt der Lese sind für die Familie Posch Grundvoraussetzungen für eine hochqualitative Verarbeitung im Weinkeller. Nach rascher Übernahme und Vorbereitung der Trauben mit schonender Kellertechnik wird der Traubenmost in Gärung gebracht. Der Weinausbau erfolgt zumeist in hochmodernen Edelstahltanks (siehe Foto oben).

Bestimmte Rotweine werden in Barriquefässern zur Reife gebracht. Das Ziel ist es die einzigartigen Aromen der steirischen Weinsorten in jedem Glas wiederzuspiegeln. "Wir optimierten unseren Betrieb in den vergangenen Jahren kontinuierlich. Ein top organisierter und technisch sehr gut ausgestatteter Weinkeller ist für den Erfolg unserer Arbeit unumgänglich", so Jungwinzer Andreas Posch.

Kulinarisch werden Sie mit echten hausgemachten steirischen Schmankerln verwöhnt. Vom Sauren Rindfleisch bis zum Vitalaufstrichbrot, vom Käseteller bis zur Brettljausn, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Dazu werden Ihnen ausgezeichnete Qualitätsweine und auch viele selbstgemachte Säfte und Edelbrände serviert. Auch Ihr Gusto auf Süßes soll nicht unbefriedigt bleiben. In der Küche ist Aloisia Posch in ihrem Element und sorgt höchstpersönlich für Ihr leibliches Wohl. Im Buschenschank Posch trinken Sie nur nach Johann Grander belebtes Wasser.

"Jausnen Sie bei uns steirische Qualität. Frisches Bauernbrot, hausgemachter Braten aber auch Käse und Gemüse, da läuft einem das Wasser im Mund zusammen. Natürlich kaufen wir in der direkten Umgebung ein",  meint Aloisia Posch, die in der Buschenschank-Küche für die Kulinarik zuständig ist.

"Wir produzieren eine große Auswahl an Qualitätsweinen, sowie naturbelassene hausgemachte Edelbrände und Liköre. Der leichte Frizzante wird gerne als Aperitif getrunken. Mit vielen selbstgemachten Fruchtsaftsorten sorgen wir auch bei Autofahrern für geschmackliche Abwechslung. Alle unsere Produkte verkaufen wir ganzjährig ab Hof," so der begeisterte Jungwinzer Andreas Posch.
 Ein besonderer Leckerbissen ist die köstliche Schokolade, gefüllt mit der hauseigenen Ruländer Auslese. In den letzten Jahren ist der Name Posch immer wieder in den höchsten Weinkreisen genannt worden, worüber sich die Familie Posch sehr freut.

Jungwinzer Andreas Posch: "Unsere größten Auszeichnungen in der letzten Zeit waren die Siege bei der Landesweinkost und der Steirischen Weintrophy. Ebenso feierten wir Erfolge bei der Salon Österreich und der Kleine Zeitung Weinkost."

Andreas & Andrea Posch mit ihrem Sohn Elias freuen sich auf Ihren Besuch im Buschenschank und Weinhof Posch.

Posch
Weinhof / Buschenschank
Hollerberg 64
8212 Pischelsdorf
Koordinaten: 47° 12‘ 16“ N / 15° 47‘ 28“ E

Tel.: +43 (0) 3113 / 2086

Mobil: +43 (0) 664 / 4567729

Öffnungszeiten:
Montag, Donnerstag und Freitag ab 15:00 Uhr
Samstag und Sonntag ab 14:00 Uhr
Flaschenweinverkauf bei Voranmeldung jederzeit möglich!
Email: kontakt@posch-weine.at

» www.posch-weine.at



   

Barrierefreie Ansichten:





Bildergalerie


In unserer Bildergalerie lernen sie die schönsten Seiten der Region Kulmland kennen!

zur Bildergalerie...



Kulmlandwetter

Dienstag, 11.12.2018
Wolkig
NSchlag: 0.003 mm / m²
Wind: 8 km/h W
Temp.: 4 °C