NEWS

Damit die Wertschöpfung in der Kulmland-Region bleibt!
Der Kulmland-Gutschein im Wert von 10,- Euro kann ab Montag, dem 26. November in den Gemeindeämtern und Banken im Kulmland erworben werden.

mehr

Kulm

F├╝nf Freiwillige Kulmland-Feuerwehren stellten sich der Branddienst-Leistungspr├╝fung (BDLP) und bestanden diese mit Bravour!

Am Samstag, dem 28. November 2011, fand bei den Freiwilligen Feuerwehren des Abschnittes Pischelsdorf ein rekordverdächtiger Prüfungsmarathon statt.
Fünf Feuerwehren des Kulmlandes mit insgesamt 11 Gruppen stellten sich den hohen Anforderungen der Branddienst-Leistungsprüfung. Und auch für das Bewerterteam unter der Leitung von Hauptbewerter BI Johann Stürzer war es ein langer Tag.

Bereits um halb 9 Uhr am Morgen stand eine Gruppe der Freiwilligen Feuerwehr Pischelsdorf parat (Foto oben) und legte die Branddienst-Leistungsprüfung (BDLP) in der Schwierigkeit "Gold" fehlerfrei ab.

Weiter ging es für das Bewerterteam zur Freiwilligen Feuerwehr Reichendorf (Foto oben), wo zwei gut vorbereitete Gruppen die BDLP in Bronze ablegten.

Als nächstes folgte für das vierköpfige Bewerterteam die Verlegung zur Freiwilligen Feuerwehr Hirnsdorf, auch hier standen 3 Gruppen in Silber und 2 Gruppen in Bronze mit insgesamt 27 Kameradinnen und Kameraden für die BDLP bereit und absolvierten diese tadellos.

Doch für das fleißige Bewerterteam war die Arbeit noch nicht geschafft, es folgte die Freiwillige Feuerwehr Romatschachen (Foto oben) mit einer Gruppe in Silber.

Und als "glorreicher" Abschluss kam um 16:00 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Preßguts (Foto oben) mit einer Gruppe in Bronze an die Reihe.

Rekordverd├Ąchtige Zahlen

Besonders stolz ist der Abschnittskommandant ABI Franz Trummler auf die großartige Leistung seiner Feuerwehrmänner und Feuerwehrfrauen.
Neben 72 Kameraden absolvierten in den vergangenen Wochen auch 11 tüchtige Kameradinnen (!) die Branddienst-Leistungsprüfung. Insgesamt bereiteten sich die Feuerwehren in 70 Übungen und unter Aufbringung von 1400 ehrenamtlichen Übungsstunden auf die abgehaltenen Prüfungen vor.

Somit wurden von den Feuerwehren der Region Kulmland mit heutigem Tag 386 Leistungsabzeichen errungen (31 Gold, 126 Silber, 229 Bronze), womit der Abschnitt Pischelsdorf und die Kulmland-Feuerwehren in punkto Ausbildung zur Spitze im Bezirk Weiz und dem Land Steiermark gezählt werden kann.




   

Barrierefreie Ansichten:





Bildergalerie


In unserer Bildergalerie lernen sie die schönsten Seiten der Region Kulmland kennen!

zur Bildergalerie...



Kulmlandwetter

Freitag, 14.12.2018
Leichter Schneefall
NSchlag: 0.037 mm / m²
Wind: 7 km/h ONO
Temp.: -1 °C